Mumble

Unser Sprach-Chat für die SozialGuerilla, verschiedene BGE-Gruppen, Reutlinger Nachbarschaften, …

(engl. to mumble „murmeln“, „nuscheln“) ist eine freie Sprachkonferenzsoftware (wikipedia »)
Mumble gibt es für Windows, GNU/Linux, Mac OS X, iOS… Für Android als "Plumble Free Android"

Es ist ganz ähnlich wie das unfreie "TeamSpeak". Mit Mumble kannst du per Sprache und per Text* chaten.

 

Um Mumble zu nutzen musst du erst einen Mumble-Klient (ein Programm) auf deinem Gerät installieren
Zur Download-Seite »

Beim ersten Start musst du das Mikrofon an deinem Gerät einstellen.

Nach Installation das Programm starten.
Unter Konfiguration findest Du den Reiter "Audio-Assistent"
Einfach den Anweisungen folgen

Dann:

Server verbinden ► Server hinzufügen

Es öffnet sich ein kleines Fenster mit vier Feldern

  • Bezeichnung:    "Zweiblum"
  • Adresse:            murmur.4m2.net
  • Port:                  64738
  • Benutzername: DeinName
    (lieber keine Sonderzeichen)

Es wird beim ersten anmelden ein Passwort verlangt! Das bekommst Du von Thomas. Bitte gebt es nicht öffentlich weiter.

Beim nächsten mal nur noch "zweiblum" auswählen und man wird verbunden.

Viel Spaß! 

 

Schritt für Schritt Anleitung der "Piraten"

(*Text-Chat: Wichtig. Der merkt sich nichts. Nach Ende einer Sitzung ist der Text weg. Ist also nur zum nebenher schreiben. Man kann nicht am nächsten Tag zu alten Textstellen zurückscrollen)  

 

 

 

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. ▷▶▷▶

nach button nach oben oben


I